Erfülltes Leben ist Betreuen und Pflegen | seit 1994

Pflege NEWS

Aktuelle Meldungen für Senioren

Hilfsmaßnahmen für soziale Einrichtungen in der Krise

Viele soziale Einrichtungen für Familien, Kinder, Jugendliche, hilfsbedürftige und ältere Menschen haben durch die Covid-19-Pandemie Umsatzeinbußen. Durch gut verzahnte Hilfsmaßnahmen soll ihre Existenz gesichert werden.  

weiterlesen

Jugendbefragung zur Attraktivität sozialer Berufe vorgestellt

Das Potenzial ist da: Knapp ein Viertel der Jugendlichen kann sich vorstellen, in der Kindertagesbetreuung oder in der Pflege zu arbeiten. Zu diesem Ergebnis kommt eine neue Studie, die im Auftrag des Bundesjugendministeriums durchgeführt wurde.

weiterlesen

Kabinett beschließt Nationale Demenzstrategie

1,6 Millionen Menschen bundesweit sind derzeit an Demenz erkrankt. 2050 könnte die Zahl bei 2,8 Millionen liegen. Um Deutschland künftig demenzfreundlich zu gestalten, hat das Bundeskabinett die Nationale Demenzstrategie beschlossen.

weiterlesen

Sozialer Isolation und Einsamkeit älterer Menschen vorbeugen

Mit zunehmendem Alter wird das soziale Netz meistens kleiner. Das kann zu Einsamkeit und Isolation führen. Um solchen Tendenzen entgegenzuwirken, fördert das Bundesfamilienministerium ein Modellprogramm.

weiterlesen

Gewaltfreies Miteinander in Pflegeeinrichtungen fördern

Aggressives Handeln und Gewalt kommen auch zwischen Bewohnerinnen und Bewohnern von Pflegeeinrichtungen vor. Ein neues Forschungsprojekt hat nun erstmals dieses Phänomen untersucht. Mit einem Schulungskonzept soll ein gewaltfreies Miteinander in der stationären Altenhilfe gefördert werden.

weiterlesen

Förderausschreibung für "Lokale Allianzen" gestartet

Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen sind im Alltag häufig auf Unterstützung angewiesen. Deshalb fördert das Bundesfamilienministerium den Aufbau neuer lokaler Hilfenetzwerke. Bewerbungen sind ab sofort möglich.

weiterlesen

Akuthilfe für pflegende Angehörige beschlossen

Etwa 2,5 Millionen Berufstätige pflegen Angehörige zu Hause. Durch die Corona-Krise sind sie zusätzlich belastet. Damit sie Pflege und Beruf besser vereinbaren können, hat die Bundesregierung eine Akuthilfe beschlossen.

weiterlesen

Gemeinschaftsräume werden besonders gefördert

Viele ältere Menschen wollen so lange wie möglich in ihrer vertrauten Umgebung leben. Weil Gemeinschaftsräume die Selbstbestimmung und Selbstständigkeit im Alter unterstützen können, fördert das Programm "Altersgerecht Umbauen" ihren Bau.

weiterlesen

Analyse belegt Wirkung lokaler Allianzen

Um Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen zu unterstützen, sind bundesweit 500 lokale Allianzen mit Demenz entstanden. Nun liegen erste Ergebnisse dazu vor, welchen Beitrag sie leisten, um Hilfsangebote und Strukturen vor Ort zu verbessern.  

weiterlesen

Ausbildung in der Pflege: jetzt informieren!

Die aktuelle Situation macht es deutlich: Pflege ist systemrelevant. Und sie braucht gut ausgebildete und motivierte Pflegekräfte. Das Pflegeberufereformgesetz macht die Ausbildung attraktiver und zukunftsfähiger. Interessierte können sich beraten lassen. 

weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok